• Tierärztliche Hausapotheke

    Sehr geehrte Tierärztinnen, sehr geehrte Tierärzte, wie schon mehrfach angekündigt, haben wir eine umfangreiche Informationssammlung zum Thema „Tierärztliche Hausapotheke“ zusammengestellt. Weiterlesen
  • Neuerungen im Befreiungsverfahren

    Das Bundessozialgericht hat mit Entscheidungen vom 31.10.2012 grundlegende Neuerungen zum Befreiungsverfahren judiziert. Antragsteller müssen danach zukünftig bei jedem Wechsel ihrer Beschäftigung zwingend einen neuen Befreiungsantrag bei der Deutschen Rentenversicherung Bund stellen.   Weiterlesen
  • Prüfungsordnung

    Aufgrund des Beschlusses ihres Berufsbildungsausschusses vom 21.03.2007   erlässt die Tierärztekammer Nordrhein als zuständige Stelle gemäß §§ 47, Absatz 1 , 79, Absatz 4 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 23. März 2005   (BGBl.I , S. 931 ff) unter Berücksichtigung der Verordnung über die Berufsausbildung zum Tiermedizinischen Fachangestellten/zur Tiermedizinischen Fachangestellten vom 22. August 2005 (BGBl. I , S. 2522 ff.) die folgende   Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelle Themen

Änderung der Sprechzeiten

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir zukünftig neue Telefonsprechzeiten einführen werden.

Sie erreichen uns telefonisch ab Montag, den 2. Mai 2016 von

montags bis freitags                 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
montags bis donnerstags        15:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
 
In den übrigen Zeiten sind wir auch außerhalb der Dienst- und Sprechzeiten über unseren automatischen Anrufbeantworter erreichbar, auf dem Sie uns mitteilen können, wann und unter welcher Telefon-Nr. wir Sie erreichen können. Wir rufen schnellstmöglich zurück.
 
Außerdem sind wir weiterhin unter unserer Fax-Nr. 02152/ 20 55 8-50, per E-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie den E-Mailadressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche Sie hier finden, erreichbar.
 
Informationen zu vielen Themen erhalten Sie auch über unsere Homepage.
 
Wir sind der Überzeugung, dass wir unseren Service für Sie damit optimieren. Wenn Sie es wünschen, setzen wir uns selbstverständlich gerne mit Ihnen in Verbindung, damit wir Ihre speziellen Fragen zur Kammer und dem Versorgungswerk im persönlichen Gespräch beantworten können.
 

Cybermobbing und negative Bewertungen im Internet - wie reagiere ich richtig und welche Möglichkeiten gibt es, gegen schlechte Bewertungen vorzugehen?

Welcher Arzt oder Tierarzt ist der richtige für mich? Immer mehr Menschen ziehen das Internet zu Rate und machen ihre Entscheidung, einen bestimmten Arzt oder Tierarzt aufzusuchen, von dem Eindruck abhängig, den sie auf Internetportalen gewinnen. Doch niemand überprüft die Richtigkeit der Bewertungen und so können sie ungerechtfertigt auch zum Nachteil der Bewerteten führen. Welche Möglichkeiten es gibt, auf Bewertungen zu reagieren oder sogar dagegen vorzugehen, wird in diesem Artikel kurz erläutert.

Vollständiger Artikel

Frühjahr ist Zeckenzeit

(BTK/Berlin) „Herr Doktor – mein Hund hat so eine komische graue Warze hinterm Ohr, was kann das nur sein?“ Wer die prallen, bis einen Zentimeter großen Gebilde noch nie gesehen hat, steht vor einem Rätsel. Die Lösung: Bei dem unbekannten „Gewächs“ handelt es sich um einen tierischen „Mitesser“ – die blutsaugende Zecke.

Weiterlesen...

Abschlussprüfungstermine Sommer 2016

Die Abschlussprüfungstermine im Sommer 2016 sind wie folgt:

Weiterlesen...