Kammer der Tieraerztekammer

Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für Tierarzthelfer/-innen und TFA´s im Jahr 2020

Die Tierärztekammer Nordrhein veranstaltet für Tierarzthelfer-/innen/TFA´s am 22.08.2020 in der Heinrich Heine Universität, Universitätsklinikum Düsseldorf, eine Fortbildung zur Aktualisierung der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz gem. § 49 Strahlenschutzverordnung.

Veranstalter: Tierärztekammer Nordrhein in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf

Fachliche Leitung: Prof. Dr. M. Sager

Weiterlesen...

Absage der Fortbildungsveranstaltungen "Kommunikationsseminare für TFAs im 1. und 2. Ausbildungsjahr" am 26. März 2020 und am 23. April 2020

In einer Kabinettsitzung hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 15. März 2020, weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie beschlossen.
 
Gemäß Erlass der Landesregierung vom 15. März 2020 sind unter anderem alle Bildungsangebote in Nordrhein-Westfalen einzustellen.
Vor diesem Hintergrund sieht sich die Tierärztekammer Nordrhein als Körperschaft des öffentlichen Rechts in der Pflicht, folgende Fortbildungsveranstaltungen abzusagen:
 
26. März 2020, Kommunikationsseminare für TFAs im 1. und 2. Ausbildungsjahr - Modul 1: Kommunikation am Telefon.
 
23. April 2020, Kommunikation, Beratung undVerkauf für Praxisteams - Modul 2: Kundenkommunikation für den Praxisalltag von A wie Anmeldung bis Z wie Zahlung.
 

Weiterlesen...

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Tierärzte und Tierärztinnen im Jahr 2020

Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gem. § 48 der Strahlenschutzverordnung

Veranstalter: Tierärztekammer Nordrhein in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf

Fachliche Leitung: Prof. Dr. M. Sager

Weiterlesen...

Absage der Fortbildungsveranstaltungen "Kommunikation, Beratung und Verkauf für Praxisteams" am 25. März 2020 und am 22. April 2020

In einer Kabinettsitzung hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 15. März 2020, weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie beschlossen.
 
Gemäß Erlass der Landesregierung vom 15. März 2020 sind unter anderem alle Bildungsangebote in Nordrhein-Westfalen einzustellen.
Vor diesem Hintergrund sieht sich die Tierärztekammer Nordrhein als Körperschaft des öffentlichen Rechts in der Pflicht, folgende Fortbildungsveranstaltungen abzusagen:
 
25. März 2020, Kommunikation, Beratung und Verkauf für Praxisteams.
 
22. April 2020, Kommunikation, Beratung und Verkauf für Praxisteams.
 

Weiterlesen...