Kammer der Tieraerztekammer

Neue Strahlenschutzverordnung

Die Strahlenschutzverordnung vom 27.01.2017 sowie die Röntgenverordnung vom 11.12.2014 sind zum 31.12.2018 außer Kraft getreten. Sie wurden durch die neue Strahlenschutzverordnung vom 29.11.2018 ersetzt, die zum 31.12.2018 in Kraft getreten ist.

Weiterlesen...

+++ Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse +++

Sehr geehrtes Mitglied der Tierärztekammer Nordrhein,
 
die Tierärztekammer ist auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen berechtigt, einen Großteil der auf Ihre Person bezogenen Daten zu verarbeiten. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Titel, Ihre Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Anschrift usw.
 
Für die Verarbeitung weiterer Daten ist hingegen Ihre Einwilligung erforderlich.
 

Weiterlesen...

Warnung vor gefälschten E-Mails

Sehr geehrtes Kammermitglieder,
 
wir erhielten in den letzten Tagen mehrfach die Information, dass Tierärztinnen und Tierärzte E-Mails mit einer Rechnung als Anhang erhalten haben, die zunächst den Anschein hatten, von der Tierärztekammer Nordrhein verschickt worden zu sein.
 
Wir möchten Sie dringend darauf hinweisen, dass diese E-Mails nicht von uns verschickt wurden!
Bitte öffnen Sie daher nicht die o. g. Anhänge!
 

Weiterlesen...

Tiermedizin im Wandel: Wie zufrieden sind Sie wirklich?

Umfrage bei nicht-kurativ oder berufsfremd tätigen TiermedizinerInnen (in Vollzeit / Teilzeit / Nebentätigkeit) unter:
 
 
Von ca. 30.000 TiermedizinerInnen in Deutschland ist ca. ein Drittel nicht im klassischen Sinne kurativ tätig. Nach der Studie „Praktiker im Wandel: Untersuchung der Arbeitsbedingungen und Zufriedenheiten praktizierender Tiermediziner in Deutschland (2016)“ wird nun die Situation der nicht-kurativ tätigen KollegInnen in Deutschland erfasst.
 

Weiterlesen...