Versorgungswerk der Tieraerztekammer

Freiwillige Höherversicherung

Neben den Pflichtbeiträgen kann das Mitglied zusätzliche Beiträge für eine freiwillige Höherversicherung entrichten. Hierzu ist ein schriftlicher Antrag vom Mitglied zu stellen (Dowanloadbereich o.rechts).
 

Weiterlesen...

Neuerungen im Befreiungsverfahren

Das Bundessozialgericht hat mit Entscheidungen vom 31.10.2012 grundlegende Neuerungen zum Befreiungsverfahren judiziert. Antragsteller müssen danach zukünftig bei jedem Wechsel ihrer Beschäftigung zwingend einen neuen Befreiungsantrag bei der Deutschen Rentenversicherung Bund stellen.
 

Weiterlesen...

Beitragsüberleitung

Für Pflichtmitglieder, die aus einem anderen Kammerbereich in den Kammerbereich der Tierärztekammer Nordrhein wechseln und eine berufsspezifische Tätigkeit ausüben, können auf Antrag die Beiträge von der bisherigen Versorgungseinrichtung an unser Versorgungswerk überleiten lassen, wenn zum Zeitpunkt der Pflichtteilnahme im unserem Versorgungswerk z.B.
 

Weiterlesen...

Jahreseinkommensnachweis 2013

Alle Mitglieder, die einkommensabhängige Beiträge entrichten, müssen laut Satzung unseres Versorgungswerkes einen Jahreseinkommensnachweis vorlegen. Wir bitten um Vorlage bis zum4 30. April 2014.

Weiterlesen...