Versorgungswerk der Tieraerztekammer

Hinweis für Leistungsempfänger bei Auslandsaufenthalt

Bei längerem bzw. dauerndem Auslandsaufenthalt sind Sie verpflichtet, alle sechs Monate den Nachweis der Bezugsberechtigung Ihrer Rente dem Versorgungswerk zuzusenden. Das Formular hierzu erhalten Sie beim Versorgungswerk oder als Download im Downloadberiech o. rechts. Das Versorgungswerk kann bei Nichtvorlage die Zahlung der Rente vorläufig einstellen.