tfa

Ausbildungsplatz zur TFA gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gerne möchte ich mich beruflich weiterbilden und verändern, deshalb bewerbe ich mich um einen Arbeitsplatz/Ausbildungsplatz in Ihrer Praxis.

Ich bin examinierte Operationstechnische Assistentin und habe 2015 meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Erfahrungen in einer chirurgischen Praxis konnte ich in den letzten drei Jahren zusätzlich sammeln.

Meine Fachkunde im Strahlenschutz wird innerhalb der nächsten Wochen aufgefrischt.

Außerdem kann ich im Herbst den zweiten Teil meiner Fachweiterbildung zur Sterilisationsassistentin beenden, sollte dies für Sie von Interesse sein.

Ich konnte bereits bei der Tierärztekammer in Erfahrung bringen, dass es aufgrund meiner ersten Ausbildung, sowie meiner allgemeinen Hochschulreife auch möglich wäre die Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten auf zwei Jahre zu verkürzen, oder aber auch einfach als „Quereinsteiger“ für Sie zu arbeiten.

Nichts wünsche ich mir mehr, als endlich meiner Leidenschaft nachzugehen und in der Pflege und Behandlung von Tieren zu arbeiten.

(Über finanzielle Veränderungen habe ich mir im Vorfeld Gedanken gemacht und mein Vorhaben ist wohl überlegt)

Ich freue mich darauf, Sie bei einem persönlichen Gespräch, oder während einer Probewoche zu überzeugen, dass meine Arbeit Ihr Team bereichert und, dass wir hoffentlich in Zukunft sogar längerfristig gemeinsam arbeiten können.

42555 Velbert und Umgebung

Mit freundlichen Grüßen

Anna Müser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!