Kammer der Tieraerztekammer

Unlautere Eintragungsofferten

Derzeit häufen sich wieder Hinweise auf bundesweit agierende Anbieter von „Branchen- und Telefonbuchverzeichnissen“. Die Vorgehensweise ist immer wieder ähnlich und offenbar immer wieder erfolgreich: Mit einer so genannten Eintragungsofferte und angehängtem Überweisungsauftrag soll der flüchtige Betrachter offenbar dazu gebracht werden, den Betrag ungeprüft zu überweisen.
 

Weiterlesen...

Tierschutzwidriges Amputieren bei Hundewelpen

Informationsschreiben des Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
des Landes Nordrhein-Westfalen zum Thema Tierschutzwidriges Amputieren bei Hundewelpen.


Informationsschreiben

LANUV-Newsletter vom 29. Februar 2012

Hier erhalten Sie auf direktem Wege die aktuellen LANUV-Newsletter.

http://www.lanuv.nrw.de/veroeffentlichungen/newsletter/newsletter.htm

Eintragung von Mikrochip Nummern

Mit beigefügtem Schreiben*1 weist die EU KOM auf den in der letzten Zeit vermehrt beobachteten Gebrauch von Aufklebern bei der Eintragung der Mikrochip Nummern in den EU Heimtierausweis hin. Dies ist im Rahmen der geltenden Regelungen grundsätzlich möglich. Um eventuellen betrügerischen Handlungen zu begegnen, sollten daher zusätzliche Vorkehrungen getroffen werden, damit verwendete Aufkleber nicht unbemerkt wieder entfernt werden können; zum Beispiel durch das Aufbringen des Stempels des behandelnden Tierarztes auf den Aufkleber.

*1 Signed_f180420_CVOs