kontakt

Aktualisiert! Maßnahmenplan nach § 58d AMG bei Überschreitung der Kennzahl 2 durch landwirtschaftliche Betriebe

Infobrief vom 09.04.2015

Antibiotikamonitoring - die Kennzahl ist überschritten! Was nun?

Maßnahmenplan (aktualisiert)

Antibiotikamonitoring - Ergänzung zum Betreuungsvertrag

1. Aktueller Stand QS-Antibiotikamonitoring
 
Die Dateneingabe von Antibiotikaanwendungen in die QS-Datenbank ist für Geflügelmast- und Schweinmastbetriebe bereits verpflichtend. Spätestens bis zum 01.04.2014 muss jedem entsprechenden Mastbetrieb ein Tierarzt bzw. eine Tierarztpraxis zugeordnet sein, andernfalls kann der Betrieb seine Lieferberechtigung im QS-System verlieren. Die Freischaltung der Tierarztpraxen erfolgt nach Eingang der unterschriebenen Verpflichtungserklärung bei QS.
 

Weiterlesen...

Tierschutzwidriges Amputieren bei Hundewelpen

Informationsschreiben des Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
des Landes Nordrhein-Westfalen zum Thema Tierschutzwidriges Amputieren bei Hundewelpen.


Informationsschreiben

Unlautere Eintragungsofferten

Derzeit häufen sich wieder Hinweise auf bundesweit agierende Anbieter von „Branchen- und Telefonbuchverzeichnissen“. Die Vorgehensweise ist immer wieder ähnlich und offenbar immer wieder erfolgreich: Mit einer so genannten Eintragungsofferte und angehängtem Überweisungsauftrag soll der flüchtige Betrachter offenbar dazu gebracht werden, den Betrag ungeprüft zu überweisen.
 

Weiterlesen...

LANUV-Newsletter vom 29. Februar 2012

Hier erhalten Sie auf direktem Wege die aktuellen LANUV-Newsletter.

http://www.lanuv.nrw.de/veroeffentlichungen/newsletter/newsletter.htm