Kammer der Tieraerztekammer

Spendenaufruf: Hochwasserkatastrophe - Tierärzte helfen!

 

ENDE DES SPENDENAUFRUFS AM 15. OKTOBER 2021

Wir beenden den Aufruf mit Ablauf des vorgenannten Datums. Bis zu diesem Termin können Sie selbstverständlich weiter spenden. Wir bitten um Beachtung, dass ab dem 15. Oktober 2021 keine Spenden mehr möglich sind.

Die Tierärztekammer Nordrhein dankt bereits an dieser Stelle allen Spendern recht herzlich. Unser Spendenaufruf ist auf eine große Bereitschaft gestoßen.Weitere Informationen werden an dieser Stelle nach Abschluss des Spendenaufrufs bekanntgegeben.

 

HOCHWASSERKATASTROPHE

TIERÄRZTE HELFEN

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Uns haben zahlreiche Hilfsangebote aus unserem, aber auch aus anderen Kammerbereichen erreicht. Der Bedarf ist in den betroffenen Hochwassergebieten riesig. Dabei geht es um finanzielle, sachliche und personelle Hilfe.

Die Tierärztekammer Nordrhein hat in Zusammenarbeit mit dem bpt-Landesverband Nordrhein ein Spendenkonto eröffnet unter dem Kennwort

TIERÄRZTE HELFEN

IBAN DE80 3006 0601 0033 8545 31

BIC DAAEDEDDXXX

Weiterlesen...

Flutkatastrophe in NRW: Tierärzte helfen

Die Tierärztekammer Nordrhein dankt allen Mitgliedern, die ihre Mitmenschen sowie ihren Kolleginnen und Kollegen, welche von der Naturkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz betroffen sind, nach besten Kräften unterstützen. Von der Übernahme unaufschiebbarer Behandlungen, Versorgung von Tieren, über Aufräumhilfe, Spenden u. v. m.

Weiterlesen...