allgemein der Tieraerztekammer

Tierarztpraxen sind keine Igelsammelstellen!

Jedes Jahr im Herbst – auch ungeachtet der momentan fast frühlingshaften Temperaturen  – suchen wohlmeinende Tierfreunde Tierarztpraxen und -kliniken auf, um dort vermeintlich kranke oder hilflose Igel abzugeben. Doch das herbstliche „Igelsammeln“ ist in den meisten Fällen völlig unnötig und auch verboten. Woran man erkennt, ob ein Igel wirklich Hilfe braucht und wie man helfen kann, erfahren Sie in unserer Pressemitteilung.

Pressemitteilung