Kammer der Tieraerztekammer

Anmeldung Tierärztinnen/Tierärzte

Nach den Vorschriften des Heilberufsgesetzes (HeilBerG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 09. Mai 2000 (GV.NRW.S.403) – zuletzt geändert am 20. November 2007 - müssen alle Tierärzte, die im Landesteil Nordrhein ihren Beruf ausüben oder, falls sie ihren Beruf nicht ausüben, ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, der Tierärztekammer Nordrhein angehören. Unter vorgenannten Voraussetzungen müssen wir Sie in unserer Mitgliederliste führen.

Weiterlesen...

Kammerzugehörigkeit

Im Land Nordrhein-Westfalen werden als berufliche Vertretungen der Tierärztinnen und Tierärzte die Tierärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe errichtet (§ 1 des Heilberufsgesetzes). Sie sind Körperschaften des öffentlichen Rechts und unterliegen dem Heilberufsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen...

Rentenversicherungspflicht

für Scheinselbständige/arbeitnehmerähnliche Selbständige/Gesetz zur Förderung der Selbständigkeit

Aufgrund der Regelungen des „Gesetz zur Förderung der Selbständigkeit“ hat der Arbeitgeber/Auftraggeber zu prüfen, ob Versicherungspflicht als Arbeitnehmer/Auftragnehmer vorliegt. Ist dies der Fall, hat er alle Pflichten, die sich für einen Arbeitgeber aus den Vorschriften des Sozialgesetzbuches ergeben, zu erfüllen.

Weiterlesen...